20:41 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Indonesien und Airbus Military wollen gemeinsam Flugzeuge bauen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Indonesiens staatlicher Flugzeughersteller Dirgantara Indonesia und Airbus Military, eine Sparte des europäischen Konzerns Airbus, haben ein Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion von leichten und mittleren Flugzeugen gegründet, berichtet die indonesische Zeitung „Jakarta Globe“ am Donnerstag.

    Indonesiens staatlicher Flugzeughersteller Dirgantara Indonesia und Airbus Military, eine Sparte des europäischen Konzerns Airbus, haben ein Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion von leichten und mittleren Flugzeugen gegründet, berichtet die indonesische Zeitung „Jakarta Globe“ am Donnerstag.

    „Der Innenmarkt des Flugzeugtransportes wächst in Indonesien sehr schnell, deswegen ist der Auftrag von 20 Flugzeugen im Jahr ein realistisches Ziel, das zu unserer wichtigsten Aufgabe wird“, sagte der Chef von Airbus Military Domingo Urena Raso am Vortag.

    Das neue JV soll noch 2014  mit der Produktion von militärischen und zivilen Flugzeugen beginnen.

    Dirgantara stellt derzeit leichte und mittlere Maschinen her, die für die Beförderung von 19 bis 51 Passagieren geeignet sind. Das Unternehmen verfügt auch über das notwendige Potenzial für den Bau von großen Frachtflugzeugen, so die Zeitung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren