20:50 22 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Iren stoßen auf Erdöl in Westsibirien

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 301

    Das irländische Ölunternehmen Petroneft Resources, das über Ölaktiva in westsibirischem Gebiet Tomsk verfügt, hat Erdöl im Feld Tungolsk entdeckt.

    Das irländische Ölunternehmen Petroneft Resources, das über Ölaktiva in westsibirischem Gebiet Tomsk verfügt, hat Erdöl im Feld Tungolsk entdeckt.

    Die Lagerstätte hat eine Fläche von 50 Quadratkilometern und liegt in einer Tiefe von 2350 Metern, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Reserven der Lagerstätte seien „bedeutend“. Die Aufschlussbohrungen sollen bis 2012 laufen.

    Petroneft wurde 2005 zur Erschließung und Förderung von Erdöl in Russland gegründet. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz für die Erschließung einer Fläche von 5000 Quadratkilometern im Gebiet Tomsk, die vier Vorkommen umfasst: Linejnoje, Tungolsk, Westlinejnoje und Kortscheksk.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren