05:05 19 Februar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Entwicklungsbank VEB meldet Verluste

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russlands Entwicklungsbank VEB hat im ersten Quartal einen nach internationaler Rechungslegung berechneten Netto-Überschuss von 20,871 Milliarden Rubel (umgerechnet rund 521,7 Millionen Euro) erwirtschaftet. Das ist um 26,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

    Russlands Entwicklungsbank VEB hat im ersten Quartal einen nach internationaler Rechungslegung berechneten Netto-Überschuss von 20,871 Milliarden Rubel (umgerechnet rund 521,7 Millionen Euro) erwirtschaftet. Das ist um 26,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

    Der nicht verteilte Gewinn nahm jedoch zu und erreichte zum 31. März rund 1,15 Milliarden Euro gegenüber 626 Millionen im Vorjahresmonat, teilte die Pressestelle der Bank am Dienstag mit.

    Das Kapital wuchs ebenfalls - um elf Prozent auf rund 13,8 Milliarden Euro.