06:14 21 Juli 2018
SNA Radio
    Zentrale des ukrainischen Versorgers Naftogaz

    Keine Rede von Fusion zwischen Naftogaz Ukrainy und dem russischen Gazprom

    © RIA Novosti . Sergey Starostenko
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Eine Fusion zwischen dem ukrainischen staatlichen Energieversorger Naftogaz Ukrainy und dem russischen Energiekonzern Gazprom kommt laut Witali Lukjanenko, Pressesprecher des ukrainischen Premiers Nikolai Asarow, gegenwärtig nicht in Frage.

    Eine Fusion zwischen dem ukrainischen staatlichen Energieversorger Naftogaz Ukrainy und dem russischen Energiekonzern Gazprom kommt laut Witali Lukjanenko, Pressesprecher des ukrainischen Premiers Nikolai Asarow, gegenwärtig nicht in Frage.

    „Es ist keine Rede von einer Fusion, es handelt sich um eine Reorganisation des staatlichen Unternehmens, die zum Ziel hat, seine Effektivität zu steigern, unseren Erdöl- und Erdgassektor selbständig zu entwickeln und die Energieabhängigkeit loszuwerden“, sagte der Sprecher des ukrainischen Regierungschefs am Freitag der RIA Novosti.