11:19 26 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Medwedew plant Beratung zur Lage auf globalen Finanzmärkten

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Der russische Präsident Dmitri Medwedew will demnächst eine Beratung zu der sich zuspitzenden Situation auf den globalen Finanzmärkten abhalten.

     Der russische Präsident Dmitri Medwedew will demnächst eine Beratung zu der sich zuspitzenden Situation auf den globalen Finanzmärkten abhalten.

    „Die Situation ist nicht einfach, man muss auf der Hut sein“, sagte er am Freitag bei seinem Treffen mit dem Chef der russischen Bank VTB, Andrej Kostin. „Demnächst werde ich mit Kollegen aus der Regierung und der Bankengemeinschaft zusammentreffen, um darüber zu sprechen.“

    „Man muss herausfinden, was vor sicht geht, und welche objektiven bzw. subjektiven Faktoren zur Geltung kommen. Wir werden über die Euro-Zone und über die US-Wirtschaft unter dem Gesichtspunkt der Beschlüsse sprechen, die die amerikanischen Kollegen getroffen haben“, so Medwedew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren