22:02 20 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Putin: Durchschnittslohn in Russland muss in nächsten Jahren 1000 Dollar im Monat erreichen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 22 0 0

    Der Durchschnittslohn in Russland muss laut Premier Wladimir Putin in den folgenden zwei bis drei Jahren 32000 Rubel, umgerechnet 1000 US-Dollar, erreichen.

    Der Durchschnittslohn in Russland muss laut Premier Wladimir Putin in den folgenden zwei bis drei Jahren 32000 Rubel, umgerechnet 1000 US-Dollar, erreichen.

    „Selbstverständlich werden wir den Weg der Lohnerhöhung weiterhin gehen. Ich glaube, dass wir in den nächsten Jahren im Landesdurchschnitt ein Niveau von etwa 32000 Rubel erreichen werden - in den nächsten zwei bis drei Jahren“, sagte Putin am Freitag in der Sitzung einer der Sektionen des Parteitages der Partei Geeintes Russland.

    Putin zufolge wird der Durchschnittslohn gegen Ende 2011 auf fast 24000 Rubel steigen. Zugleich verwies er darauf, dass der Durchschnittslohn nach der Finanzkrise 2008 landesweit auf 19000 Rubel gesunken war. „Wir haben den Lohn jedoch auf dem früheren Niveau wiederhergestellt und heben ihn allmählich an“, hieß es.

    Zugleich verwies Putin darauf, dass das Wachstumstempo der Löhne und Gehälter das Wachstumstempo bei der Arbeitsproduktivität nicht überholen dürfe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren