03:27 24 September 2017
SNA Radio
    Der ukrainische Ex-Regierungschef Nikolai Asarow

    Ukraine strebt Energiekooperation mit Japan an

    © Sputnik/ Alexej Drujinin
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Gasstreit mit Russland: Ukraine bemüht sich um Preisrevision (165)
    0 0 0 0

    Die Ukraine will mit japanischen Unternehmen bei den Energieprojekten kooperieren, die mit der Diversifizierung von Öl- und Gaslieferungen sowie mit der Energieeffizienz verbunden sind.

    Die Ukraine will mit japanischen Unternehmen bei den Energieprojekten kooperieren, die mit der Diversifizierung von Öl- und Gaslieferungen sowie mit der Energieeffizienz verbunden sind.

    „Wir planen große Projekte zu alternativen Energien. Das ist sehr wichtig für uns, da der Gaspreis für uns sehr hoch ist“, sagte der ukrainische Premierminister Nikolaj Asarow am Freitag bei seinem Treffen mit dem Vorstandsvorsitzenden des japanischen Konzerns Sumitomo, Motoyuki Oka.

    Asarow gab auch bekannt, dass die Ukraine ein Flüssiggas-Terminal bauen wolle. Es sei für Kiew auch sehr wichtig, Investitionen für das Projekt „Grüne Energie“ zu gewinnen. „Ich kann garantieren, dass alle Mittel, die wir erhalten werden, ausschließlich für Öko-Projekte ausgegeben werden“, sagte Asarow.

    Kiew hält den aktuellen Preis für das russische Erdgas für ungerecht hoch und drängt Moskau zur Revidierung. Gleichzeitig will die Ukraine auf Energieeffizienz setzen, um die Abhängigkeit von den Energie-Importen zu reduzieren.

    Themen:
    Gasstreit mit Russland: Ukraine bemüht sich um Preisrevision (165)