21:36 23 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Serbien soll weiter russisches Erdgas beziehen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Russland und Serbien wollen bis Jahresende ein auf neun Jahre ausgelegtes Abkommen über russische Gaslieferungen schließen.

    Russland und Serbien wollen bis Jahresende ein auf neun Jahre ausgelegtes Abkommen über russische Gaslieferungen schließen. 

    Das teilten der russische Zivilschutzminister Sergej Schoigu und der serbische Innenminister Ivica Dacic am Dienstag in Belgrad an Rande der 10. Sitzung des russisch-serbischen Komitees für Handel, wirtschaftliche und wissenschaflich-technische Kooperation mit.

    Laut Schoigu ist eine umfangreiche vorbereitende Arbeit für die Verlängerung des geltenden Gasabkommens geleistet worden. „Ich glaube, das (neue) Abkommen wird noch in diesem Jahr unterzeichnet“, so der russische Minister.

    Wie Dacic dazu anmerkte, soll der neue Gasliefervertrag für den Zeitraum von 2012 bis 2021 gelten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren