23:15 23 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland überlebt „Nein“ zur WTO-Mitgliedschaft - Medwedew

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Russlands WTO-Beitritt (177)
    0 2 0 0

    Russland würde es laut Präsident Dmitri Medwedew überleben, falls die Mitgliedsländer der Welthandelsorganisation den Beitritt des Landes letztlich ablehnen sollten.

    Russland würde es laut Präsident Dmitri Medwedew überleben, falls die Mitgliedsländer der Welthandelsorganisation den Beitritt des Landes letztlich ablehnen sollten.

    „…wenn uns gesagt werden sollte, dass wir aus irgendwelchen Gründen nicht geeignet sind, dann werden wir das überleben. Das ist absolut sicher und aufrichtig“, sagte Medwedew am Mittwoch. Russlands WTO-Beitritt sei jedoch nicht nur im Interesse Moskaus.

    „Das ist im Interesse der Geschäftswelt, des ausländischen Business und insgesamt im Interesse einer kultivierten Regulierung der internationalen Handelsströme. Das ist keine Einbahnstraße“, sagte Medwedew.

    Themen:
    Russlands WTO-Beitritt (177)