14:59 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland verzichtet in diesem Jahr auf Rohzucker-Import - Vizepremier

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 501

    Die russischen Unternehmen werden in diesem Jahr im Zusammenhang mit der Rekordernte an Zuckerrüben auf den Rohzucker-Import verzichten.

    Die russischen Unternehmen werden in diesem Jahr im Zusammenhang mit der Rekordernte an Zuckerrüben auf den Rohzucker-Import verzichten.

    „Es ist sehr gut, dass wir 40 Millionen Tonnen (Zuckerrüben), vielleicht auch mehr, geerntet haben. Wir werden in diesem Jahr am ehesten keinen (Roh-)Zucker kaufen“, sagte der Erste Vizepremier Russlands Viktor Subkow am Freitag in einer Schaltungskonferenz zu Problemen der Landwirtschaft.

    Viktor Subkow betreut den Agrarsektor der russischen Wirtschaft. Ihm zufolge wird Russland 2011 zu einem Zucker exportierenden Land.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren