05:30 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Vizepremier Iwanow schätzt Russlands Nano-Markt auf 950 Millionen Euro

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    In diesem Jahr stellt die russische Nano-Industrie laut Vizepremier Sergej Iwanow Nano-Produkte im Wert von insgesamt 40 Milliarden Rubel (rund 945 Millionen Euro) her.

    In diesem Jahr stellt die russische Nano-Industrie laut Vizepremier Sergej Iwanow Nano-Produkte im Wert von insgesamt 40 Milliarden Rubel (rund 945 Millionen Euro) her.

    Allein die Produktion der mit der Staatsholding Rosnano verbundenen Unternehmen werde mehr als 20 Milliarden Rubel betragen, sagte Iwanow am Mittwoch auf einem Nanotechnologie-Forum in Moskau. „Zusammen mit den unabhängigen Produzenten wird der neue Markt ein Volumen von rund 40 Milliarden Rubel haben.“

    Die russische Regierung habe sich das Ziel gesetzt, die Nano-Produktion im Lande bis zum Jahr 2015 auf 900 Milliarden Rubel zu steigern, sagte Iwanow. Ein Drittel davon solle auf die Unternehmen entfallen, an denen die Staatsholding Rosnano beteiligt ist.
    In acht russischen Städten sollen Nanotechnologie-Zentren entstehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren