03:48 21 November 2017
SNA Radio
    Gaslieferungen

    Neuer Gasdeal zwischen Moskau und Kiew in Sicht – „Kommersant-Ukraine“

    © RIA Novosti. Alexandr Mazurkevich
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Gasstreit mit Russland: Ukraine bemüht sich um Preisrevision (165)
    0 0 0 0

    Neue Gas-Abmachungen zwischen der Ukraine und Russland sind nach Angaben der Zeitung „Kommersant-Ukraine“ demnächst zu erwarten.

    Neue Gas-Abmachungen zwischen der Ukraine und Russland sind nach Angaben der Zeitung „Kommersant-Ukraine“ demnächst zu erwarten.

    „Wir werden die bestehenden Verträge ausschließlich auf dem Verhandlungswege ändern“, zitiert die Zeitung den ukrainischen Minister für Energie und Kohleindustrie, Juri Bojko. Diese Entscheidung sei auf den „strategischen Charakter der Beziehungen zu Russland“ zurückzuführen.

    Darüber hinaus will das Energieministerium der Ukraine davon absehen, die bereits bestehenden, im Januar 2009 unterzeichneten Verträge mit Russland vor internationalen Gerichten anzufechten.

    Erörtert werden zwei Hauptszenarien der Revision der gültigen Verträge: Die Bildung eines Konsortiums auf Grundlage des ukrainischen Gastransportsystems oder die Integration der Ukraine in die Zollunion, die aus Russland, Weißrussland und Kasachstan besteht.

    Im Sommer hatte der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch angekündigt, die ukrainisch-russischen Gas-Abkommen aus dem Jahr 2009 vor dem Stockholmer Arbitragegericht anzufechten. Die Ukraine bestehe darauf, dass diese Verträge gesetzwidrig geschlossen worden seien, hieß es. Die ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko war Anfang Oktober dafür zu sieben Jahren Haft verurteilt worden, dass sie Anweisungen zur Unterzeichnung dieser Verträge erteilt hatte.



    Laut Vitali Lukjanenko, Pressesprecher des ukrainischen Premiers Nikolai Asarow, werde nun konstruktiv verhandelt. Die Seiten seien „einem endgültigen Ergebnis“ sehr nahe.

    Laut einem hochrangigen Mitarbeiter des ukrainischen Energieministeriums „geht es jetzt um eine politische Lösung auf höchster Ebene. Diese wird in nächster Zeit erwartet“, schreibt die Zeitung.

    Themen:
    Gasstreit mit Russland: Ukraine bemüht sich um Preisrevision (165)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren