02:57 22 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    USA auf Sparkurs: Streichungen bei Militärausgaben in Sicht

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Herabstufung des US-Kreditratings und die Folgen (60)
    0 401

    Das Pentagon will innerhalb der nächsten fünf Jahre seine Ausgaben um 260 Milliarden US-Dollar reduzieren. Die Einsatzbereitschaft des Landes wird dadurch jedoch nach Worten von Verteidigungsminister Leon Panetta nicht beeinträchtigt.

    Das Pentagon will innerhalb der nächsten fünf Jahre  seine Ausgaben um 260 Milliarden US-Dollar reduzieren. Die Einsatzbereitschaft des Landes wird dadurch jedoch nach Worten von Verteidigungsminister Leon Panetta nicht beeinträchtigt.

    „Die Summe der Kürzungen wird jedoch wahrscheinlich bei nur  250 bis 260 Milliarden US-Dollar von den 450 Milliarden liegen, die von uns gefordert wurden“, sagte Panetta am Freitag.

    Um den Sparplan von 450 Milliarden umsetzen zu können, seien riskante politische Entscheidungen notwendig. Außerdem müssten dafür Projekte zur Erarbeitung neuer Waffen geschlossen werden, was einen Stellenabbau zur Folge hätte, so Panetta.

    Der endgültige Plan werde jedoch erst im Februar 2012 gleichzeitig mit dem Budgetentwurf für 2013 vorgestellt.

    Bis Ende Dezember soll der US-Kongress ein Sparprogramm von insgesamt 1,5 Billionen Dollar annehmen. Die meisten Sparmaßnahmen betreffen dabei eine der aufwendigsten Branchen – die Modernisierung und Aufrechterhaltung der veralteten nuklearen Triade – bestehend aus Interkontinentalraketen, U-Boot-gestützten ballistischen Raketen und strategischen Bombern.

    Themen:
    Herabstufung des US-Kreditratings und die Folgen (60)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren