20:36 18 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Transaero kauft vier Superjumbos für 1,5 Milliarden Dollar

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Russlands zweitgrößte Fluggesellschaft Transaero will beim europäischen Flugzeugbauer Airbus vier Passagierjets des Typs A380 kaufen.

    Russlands zweitgrößte Fluggesellschaft Transaero will beim europäischen Flugzeugbauer Airbus vier Passagierjets des Typs A380 kaufen.
     
    Am Freitag unterzeichneten die beiden Unternehmen eine entsprechende Absichtserklärung, wie ein Korrespondent der RIA Novosti berichtet. Der Deal hat ein Volumen von 1,5 Milliarden US-Dollar. Lieferbeginn ist für Ende 2015 geplant.

    Laut dem Airbus-Vizechef für Europa, Christopher Buckley, handelt es sich um den bislang größten A380-Auftrag aus GUS und Osteuropa. Der Airbus A380 ist das größte zivile Verkehrsflugzeug, das bisher in Serienfertigung produziert wurde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren