23:19 23 November 2017
SNA Radio
    Russlands größter privater Ölförderer LUKoil

    Lukoil will Windpark in Bulgarien kaufen

    © Sputnik/ Alexandr Yakowlew
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Russlands größter privater Ölförderer Lukoil will in Bulgarien einen Windenergiepark mit einer Jahresleistung von mehr als 20 Megawatt erwerben.

    Russlands größter privater Ölförderer Lukoil will in Bulgarien einen Windenergiepark mit einer Jahresleistung von mehr als 20 Megawatt erwerben.

    Die Verhandlungen sind bereits im Gange, teilte ein Sprecher des Konzerns am Dienstag RIA Novosti mit. „Der Deal wird voraussichtlich Ende dieses Jahres oder Anfang des kommenden Jahres unter Dach und Fach gebracht“, so der Sprecher.
     
    Wie RIA Novosti aus einer anderen Quelle erfuhr, hat der Deal einen voraussichtlichen Wert von bis zu 50 Millionen Euro und soll über ein Gemeinschaftsunternehmen von Lukoil in Bulgarien umgesetzt werden.