04:56 24 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Ukraine und Russland werden in Rubel für russisches Gas verrechnen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Gasstreit mit Russland: Ukraine bemüht sich um Preisrevision (165)
    0 0 10

    Die Ukraine und Russland haben die prinzipielle Vereinbarung getroffen, in Russischem Rubel für russisches Gas zu verrechnen.

    Die Ukraine und Russland haben die prinzipielle Vereinbarung getroffen, in Russischem Rubel für russisches Gas zu verrechnen.

    Das teilte die Nationalbank der Ukraine am Dienstag in Kiew mit. Zuvor waren der ukrainische Notenbankchef Sergej Arbusow, Russlands kommissarischer Finanzminister Anton Siluanow sowie Vertreter der Leitungen der Zentralbank Russlands und des russischen Gaskonzerns Gazprom zusammengetroffen. "Während der Unterredung einigten sich die Seiten darauf, dass für russisches Gas unter anderem auch in russischer Währung verrechnet werden könnte… Die Vereinbarungen schaffen der ukrainischen Seite einen gewissen Spielraum bei der Bezahlung von Importware, darunter Erdgas", hieß es in der Mitteilung.

    Themen:
    Gasstreit mit Russland: Ukraine bemüht sich um Preisrevision (165)