Widgets Magazine
07:06 22 August 2019
SNA Radio
    Wirtschaft

    Bereits 235 Aufträge für neues russisches Passagierflugzeug MS-21

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 11

    Der russische Flugzeugbauer Irkut hat bereits 235 Aufträge für das neue Mittelstrecken-Verkehrsflugzeug MS-21 in der Mappe. Die ersten Lieferungen sind für 2017 angesetzt.

    Der russische Flugzeugbauer Irkut hat bereits 235 Aufträge für das neue Mittelstrecken-Verkehrsflugzeug MS-21 in der Mappe. Die ersten Lieferungen sind für 2017 angesetzt.

    Dies teilte Irkut-Vizepräsident Kirill Budajew am Mittwoch auf der Luftschau Dubai Airshow 2011 mit.

    Irkut baut seit Jahren an der MS-21, die die Tu-154 ablösen soll. Der neue Jet steigt voraussichtlich 2014 erstmals in den Himmel. Drei Modifikationen sind geplant. Sie werden 150 bis 212 Passagiere an Bord nehmen und 3.500 bis 5.500 Kilometer ohne Zwischenlandung zurücklegen können.

    Der Jet wird weitgehend aus Verbundstoffen bestehen. Unter anderem soll die Maschine Flügel aus Carbonfaserkunststoff bekommen. Die neuartigen Triebwerke sollen im Schnitt um 23 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen als die Konkurrenten der gleichen Klasse.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren