17:53 21 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Regierung gewährt Rosneft drei arktische Öllagerstätten

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Die russische Regierung hat beschlossen, Rosneft, dem größten vom Staat kontrollierten Ölunternehmen des Landes, drei Nordpolar-Ölfelder ohne Wettbewerb zu übergeben.

    Die russische Regierung hat beschlossen, Rosneft, dem größten vom Staat kontrollierten Ölunternehmen des Landes, drei Nordpolar-Ölfelder ohne Wettbewerb zu übergeben.

    Der entsprechende Regierungsbeschluss ist am Dienstag auf der Webseite der Regierung veröffentlicht worden.

    Rosneft hat somit das Recht bekommen, mit einer Mischlizenz die Bodenschätze in den Ölfeldern Zentralnyj, Persejewski und Fedynski im Barentssee-Festlandsockel zu erkunden und zu fördern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren