05:14 24 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Brüssel: EU kann 4,5 Jahre ohne iranisches Öl auskommen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Die Europäische Union kann nach Angaben in Brüssel viereinhalb Jahre ohne iranisches Öl auskommen.

    Die Europäische Union kann nach Angaben in Brüssel viereinhalb Jahre ohne iranisches Öl auskommen.

    "Selbst ohne Exporteure, die für den Iran einspringen, reicht unser Öl für viereinhalb Jahre", sagte EU-Kommissionssprecherin Marlene Holzner am Montag in Brüssel. Am 23. Januar hatten die Außenminister sowie Staats- bzw. Regierungschefs der 27 EU-Länder ein Embargo für den Import von iranischem Öl verhängt.

    Holzner zufolge muss jedes EU-Land laut Gesetz eine Notreserve für mindestens 90 Tage haben. Momentan reichten solche Ölreserven für 120 Tage aus. Den Anteil von iranischem Öl an den gesamten Öleinfuhren der EU schätzte die Sprecherin auf 5,8 Prozent. Am stärksten seien Griechenland, Italien und Spanien durch das Embargo betroffen.

    Dabei konnte Holzner die Ölreserven in Griechenland nicht genau nennen. "Griechische Unternehmen verhandeln jetzt mit anderen Lieferanten. Im Notfall wird Athen Öl aus anderen europäischen Ländern erhalten", versicherte die EU-Kommissionssprecherin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren