09:28 22 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russischer Staatsfonds Gochran plant Verkauf von Silber und Diamanten

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 53 0 0

    Der russische Staatsfonds Gochran will in nächster Zeit Silber für 6 Milliarden Rubel (76,3 Millionen Euro) und Diamanten für 5,4 Milliarden Rubel verkaufen.

    Der russische Staatsfonds Gochran will in nächster Zeit Silber für 6 Milliarden Rubel (76,3 Millionen Euro) und Diamanten für 5,4 Milliarden Rubel verkaufen.

    Das erfuhr die russische Wirtschaftsnachrichtenagentur Prime am Montag aus den Finanzkreisen in Moskau. Geplant sei auch der Verkauf geringer Mengen von Palladium. "Die erste Diamanten-Auktion in diesem Jahr findet am 20. März statt. Wenn es uns gelingt, die geplante Summe einzunehmen, werden keine Steine mehr versteigert."

    Zugleich plädierte der Gesprächspartner angesichts einer hohen Nachfrage nach Diamanten und ebenfalls hoher Preise für sofortige Versteigerungen aus. Es habe keinen Sinn abzuwarten. "In diesem Jahr wird der Fonds zugleich bis zu drei Tonnen Gold für fünf Milliarden Rubel und beim ALROSA-Konzern Diamanten für vier Milliarden Rubel aufkaufen", sagte er.

    2011 hatte Gochran 986 Diamanten mit einem Gewicht von 20 000 Karat für 57,873 Millionen Dollar versteigert. Zugleich wurden 24 Tonnen Palladium ausgeführt (2010: 26 Tonnen).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren