19:57 18 August 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Alrosa bei hochkarätiger Auktion in Hongkong erfolgreich

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der russische Diamantenproduzent Alrosa hat laut einer Pressemitteilung des Unternehmens bei einer internationalen Auktion vom 16. Januar bis zum 24. Februar in Hongkong Diamanten im Wert von 10,5 Millionen US-Dollar versteigert. Damit wurde der Ausgangspreis der Edelsteine um 48 Prozent übertroffen.

    Der russische Diamantenproduzent Alrosa hat laut einer Pressemitteilung des Unternehmens bei einer internationalen Auktion vom 16. Januar bis zum 24. Februar in Hongkong Diamanten im Wert von 10,5 Millionen US-Dollar versteigert. Damit wurde der Ausgangspreis der Edelsteine um 48 Prozent übertroffen.

    Bei der von Alrosa organisierten Diamantenauktion wurden 120 wertvolle Edelsteine (insgesamt 120 Lose) mit einer Gesamtmasse von fast 1900 Karat zum Verkauf angeboten. Der größte Diamant wiegt 67,9 Karat. Verkauft wurden insgesamt 106 Lose.

    An der Versteigerung nahmen Vertreter von 66 Unternehmen aus Russland, Belgien, Israel, Indien und China teil, die sich auf Geschäfte mit großen Edelsteinen spezialisieren.

    Wie früher mitgeteilt, versteigerte Alrosa bei einer weiteren internationalen Auktion vom 11. Januar bis zum 16. Februar in Moskau Diamanten im Wert von 46,3 Millionen US-Dollar.

    Alrosa ist der größte russische Diamantenproduzent, auf den 30 Prozent der Diamantenproduktion weltweit entfallen.

    2011 hatte Alrosa Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 34,5 Millionen Karat gewonnen. Der Erlös aus dem Diamantenverkauf im vergangenen Jahr hatte 4,42 Milliarden US-Dollar erreicht. 2012 will Alrosa Rohdiamanten und Brillanten im Wert von rund 5,07 Milliarden US-Dollar verkaufen.

    2010 hatte das Unternehmen seine Verkäufe von Diamanten und Brillanten im Vergleich zum Vorjahr um fast 60 Prozent auf 3,48 Milliarden US-Dollar gesteigert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren