SNA Radio
    Volkswagen

    GAZ will Produktion von VW-Modellen um 60 000 Wagen pro Jahr aufstocken

    © Sputnik / Mikhail Fomichew
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 10

    Der in Nischni Nowgorod an der Wolga ansässige russische Autobauer GAZ erwägt eine Aufstockung der Produktion von VW-Modellen um 60 000 Autos im Jahr.

    Der in Nischni Nowgorod an der Wolga ansässige russische Autobauer GAZ erwägt eine Aufstockung der Produktion von VW-Modellen um 60 000 Autos im Jahr.

    Das teilte Siegfried Wolf, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Holding Russian Machines des Milliardärs Oleg Deripaska, am Donnerstag in Nischni Nowgorod mit. Russian Machines ist der größte Anteilseigner bei GAZ. "Wir sind bereit, Kapazitäten für zusätzliche 60 000 Fahrzeuge im Jahr zur Verfügung zu stellen", sagte der Manager.

    Am gleichen Tag waren die ersten Wagen des Modells Skoda Yeti bei GAZ vom Band gelaufen. Im Frühjahr 2013 beginnt GAZ mit der Montage des Volkswagen-Modells Jetta und im Sommer mit dem Bau von Skoda Octavia. Zum Jahr 2014 wird die Gesamtleistung bei GAZ etwa 110 000 Fahrzeuge erreichen. Die Wagen sind hauptsächlich für den russischen Inlandsmarkt bestimmt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren