00:36 21 September 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Gold- und Devisenreserven nehmen ab

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 11

    Die Gold- und Devisenreserven Russlands haben am 15. Februar 529,5 Milliarden Dollar gegenüber 532,5 Milliarden Dollar am 8. Februar betragen, wie die Bank Russlands am Donnerstag mitteilte.

    Die Gold- und Devisenreserven Russlands haben am 15. Februar 529,5 Milliarden Dollar gegenüber 532,5 Milliarden Dollar am 8. Februar betragen, wie die Bank Russlands am Donnerstag mitteilte.

    Somit sind die Währungsreserven in der Woche vom 8. bis 15. Februar  um 0,6 Prozent bzw. um drei Milliarden Dollar zurückgegangen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren