09:44 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Serbien erhält halbe Milliarde Dollar Kredit von Russland – Erste Tranche von 300 Mio. demnächst

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 10

    Russland gewährt Serbien einen Kredit von 500 Millionen US-Dollar. Die erste Kreditrate in Höhe von 300 Millionen Dollar wird laut dem russischen Finanzminister Anton Siluanow in nächster Zeit überwiesen.

    Russland gewährt Serbien einen Kredit von 500 Millionen US-Dollar. Die erste Kreditrate in Höhe von 300 Millionen Dollar wird laut dem russischen Finanzminister Anton Siluanow in nächster Zeit überwiesen.

    Serbien hatte im September 2012 Russland um einen Kredit von einer Milliarde US-Dollar ersucht. Mit dem russischen Kredit wollte Serbien das Haushaltsdefizit decken. Im

    März gab allerdings der serbische  Wirtschaftsminister Mladjan Dinkic bekannt, es werden Gespräche um einen Kredit von 500 Millionen Dollar geführt.

    Im Jahr 2012 seien die serbischen Behörden davon ausgegangen, dass für die Bekämpfung des Budgetdefizits ein Milliardenkredit aus Russland nötig sei, so Dinkic. Die pessimistischen Prognosen haben sich jedoch nicht erfüllt, denn seit den vorherigen Verhandlungen mit Russland habe sich die Liquidität des serbischen Budgets deutlich erhöht.

    Bei seinem Treffen mit dem russischen Premier Dmitri Medwedew am Mittwoch in Moskau hat Dinkic bestätigt, dass unter anderem „auch ein Abkommen über die Gewährung eines Kredits von einer halben Milliarde Dollar unterzeichnet wird“. Das Geld sei für den serbischen Staatshaushalt bestimmt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren