19:25 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Putin löst föderale Behörde für Wertpapiermärkte auf

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat die föderale Behörde für Wertpapiermärkte zum 1. September dieses Jahres aufgelöst.

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat die föderale Behörde für Wertpapiermärkte zum 1. September dieses Jahres aufgelöst.

    Den entsprechenden Erlass unterzeichnete der Staatschef am Donnerstag. Demnach wird das Kabinett beauftragt, ein Liquidationsverfahren einzuleiten, die Aufsicht über den Finanzmarkt bei der Übertragung der Funktionen der Behörde an die Zentralbank zu gewährleisten sowie das Personal der Behörde zu erhalten. Laut Erlass übernimmt die Zentralbank Vermögenswerte der aufzulösenden Behörde, darunter Immobilien.

    Am 1. September 2013 nehmen die obersten Währungshüter somit Funktionen eines Megaregulators auf und alle Vollmachten der aufgelösten Behörde haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren