01:47 26 April 2019
SNA Radio
    Regionalflugzeug SSJ-100

    Sukhoi verzehnfacht Produktion des SuperJet 100

    © Sputnik / Sergey Guneev
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Sukhoi SuperJet 100 (39)
    0 82

    Der russische Flugzeughersteller Sukhoi baut in diesem Jahr nach eigenen Angaben 40 Regionalflugzeuge vom Typ Sukhoi SuperJet 100 (SSJ 100) – zehnmal so viele wie zu Produktionsbeginn vor drei Jahren.

    Der russische Flugzeughersteller Sukhoi baut in diesem Jahr nach eigenen Angaben 40 Regionalflugzeuge vom Typ Sukhoi SuperJet 100 (SSJ 100) – zehnmal so viele wie zu Produktionsbeginn vor drei Jahren.

    „Seit 2011 hat sich die Produktion des Sukhoi SuperJet verzehnfacht“, teilte Igor Syrzow, Vizepräsident der Sukhoi Civil Aircraft Сompany (SCAC) mit. Ihm zufolge wurden 2011 vier Flugzeuge gebaut. Ein Jahr später rollten schon zwölf und im vergangenen Jahr 25 Maschinen aus den Werkshallen. „2014 wollen wir 40 bauen."
     
    Wie Syrzow weiter ausführte, setzen große Fluggesellschaften, allen voran der russische Gigant Aeroflot, die SSJ 100 gerne auf neuen Routen ein, auf denen das Passagieraufkommen noch bescheiden ist. „Denn die SSJ 100 ermöglichen eine Kosteneinsparung bei hohem Komfort.“

    Der SSJ 100 ist das erste Passagierflugzeug, das in Russland nach dem Zerfall der Sowjetunion 1991 entwickelt wurde. Die Maschine hat 2007 ihren Jungfernflug absolviert. Sie hat eine Reichweite von bis zu 4400 Kilometern und bietet 98 Fluggästen Platz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Sukhoi SuperJet 100 (39)