03:00 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gas-Deal: Russland und China investieren 75 Milliarden US-Dollar

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Russland baut Gaspipeline nach China (23)
    0 11
    Abonnieren

    Russland und China, die am Mittwoch einen Gas-Deal über 400 Milliarden US-Dollar abgeschlossen haben, werden laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin insgesamt 75 Milliarden in die Umsetzung investieren.

    Russland und China, die am Mittwoch einen Gas-Deal über 400 Milliarden US-Dollar abgeschlossen haben, werden laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin insgesamt 75 Milliarden in die Umsetzung investieren.

    „Allein Russland investiert rund 55 Milliarden Dollar“, teilte Putin am Mittwoch in Schanghai mit. Die chinesische Seite werde mindestens 20 Milliarden Dollar investieren. Mit diesem Geld werde nicht nur die Gasförderung, sondern der Bau neuer Transport- und anderer Infrastruktur, darunter eines Heliumwerkes, finanziert werden, sagte Putin. Tausende moderne High-Tech-Arbeitsplätze würden geschaffen. Auch sollen an den großen Gaskondensat-Vorkommen Kowykta und Tschajanda neue Infrastrukturen entstehen, sagte Putin. Mit ihren sicher gewinnbaren Reserven von drei Billionen Kubikmetern würden diese Lagerstätten Lieferungen in den nächsten 50 Jahren sowohl auf den Auslands- als auch auf den Inlandsmarkt garantieren.

    „Das wird die größte Baustelle der Welt in den kommenden vier Jahren sein“, sagte Putin. Nach seinen Worten bietet das Projekt Russland unter anderem die Möglichkeit, seine Lieferungen bei Bedarf „von West nach Ost und von Ost nach West zu diversifizieren“. „Die Arbeit beginnt schon morgen.“

    Nach jahrelangen Verhandlungen haben Gazprom und CNPC am Mittwoch einen langfristigen Vertrag über russische Gaslieferungen nach China unterzeichnet. Der für 30 Jahre ausgelegte Vertrag hat einen Gesamtwert von 400 Milliarden US-Dollar und sieht Jahreslieferungen im Umfang von mindestens 38 Milliarden Kubikmetern vor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland baut Gaspipeline nach China (23)

    Zum Thema:

    Informant „gewisser“ Geheimdienste? Chef für KGB-Antiterror über den in Berlin ermordeten Georgier
    „Beihilfe zu Kriegsverbrechen”: Strafanzeige gegen deutsche Firmen in Den Haag gestellt – Medien
    Putin kritisiert weitere Versuche, Geschichte des Zweiten Weltkrieges zu entstellen