18:20 19 September 2018
SNA Radio
    Gastransit (Symbolbild)

    Putin: Europa wird nie auf russisches Gas verzichten

    © Foto : Gazprom
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Präsident Wladimir Putin auf Jahreskonferenz des Valdai-Clubs (19)
    0 60

    Die EU wird dem Druck der USA nach Ansicht von Russlands Präsident Wladimir Putin nicht beugen und auf russisches Gas nie verzichten. „Ein solcher Schritt wird die Konkurrenzfähigkeit der EU zugrunde richten“, sagte Putin am Freitag im Schwarzmeerkurort Sotschi in der 11. Konferenz des internationalen Diskussionsclubs Valdai.

    Die EU wird dem Druck der USA nach Ansicht von Russlands Präsident Wladimir Putin nicht beugen und auf russisches Gas nie verzichten. „Ein solcher Schritt wird die Konkurrenzfähigkeit der EU zugrunde richten“, sagte Putin am Freitag im Schwarzmeerkurort Sotschi in der 11. Konferenz des internationalen Diskussionsclubs Valdai.

    Russisch-ukrainischer Gasstreit >>

    „Es ist kaum vorzustellen, das so etwas nach dem Willen unserer Partner in Europa geschehen könnte. Ich kann mir das schwerlich vorstellen.“

    Eine Alternative zu Energielieferungen aus Russland könnten nur der instabile Nahost und die USA werden. „Amerika könnte Schiefergas und -öl nach Europa transportieren. Aber was würde das kosten? Wenn die Europäer dieses Schema akzeptieren, wird das direkt zum Abbau der eigenen Konkurrenzfähigkeit führen. US-Gas wird teurer sein als unser Pipelinegas.“

    Er wisse nicht einmal, wie stark die koloniale Abhängigkeit Europas sein solle, damit diese Variante akzeptiert werde, sagte Putin. Dabei äußerte er die Hoffnung, dass der gesunde Menschenverstand die Oberhand gewinnt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Präsident Wladimir Putin auf Jahreskonferenz des Valdai-Clubs (19)