21:33 19 Februar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft

    LUKoil und Irak erwägen Gründung von Joint Venture

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    Abonnieren

    Russlands größter privater Ölkonzern LUKoil und die irakische Regierung erwägen die Gründung eines Joint Ventures, das sich auf die geologische Erkundung spezialisieren soll. Das teilte LUKoil-Chef Wagit Alekperow am Mittwoch in Wien nach einem Treffen mit Iraks Ölminister Abdel Karim al-Luaibi mit.

    Russlands größter privater Ölkonzern LUKoil und die irakische Regierung erwägen die Gründung eines Joint Ventures, das sich auf die geologische Erkundung spezialisieren soll. Das teilte LUKoil-Chef Wagit Alekperow am Mittwoch in Wien nach einem Treffen mit Iraks Ölminister Abdel Karim al-Luaibi mit.

    „Wir besprachen mehrere neue Projekte, darunter auch ein JV zur geologischen Erkundung. Der (irakische) Minister war dafür. Demnächst wird eine gemischte Arbeitsgruppe nach dem passenden Standort suchen“, sagte Alekperow. Details des Projekts lagen zunächst nicht vor.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Erdogan mit Russland-Türkei-Gesprächen unzufrieden – Militäreinsatz in Idlib nur Frage der Zeit
    Syrischer Luftschutz wehrt Attacke in Latakia ab
    USA unterstützten Vorgehen von Ankara in Syrien
    Pentagons Waffen: Jeder Schuss kostet mindestens eine halbe Million Dollar