SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0
    Abonnieren

    Der Energieminister von Saudi-Arabien Ali Al-Naimi erwartet, dass die Ölpreise, die sich seit Monaten auf Talfahrt befinden, bald wieder auf Wachstumskurs kommen werden.

    Der Energieminister von Saudi-Arabien Ali Al-Naimi erwartet, dass die Ölpreise, die sich seit Monaten auf Talfahrt befinden, bald wieder auf Wachstumskurs kommen werden.

    „Ich bin zuversichtlich, dass die Märkte zum Wachstum zurückkehren und die Ölpreise ansteigen werden“, sagte  Al-Naimi auf einem Energieforum in Abu-Dhabi. Konkrete Zeitpunkte nannte er nicht. Ursachen für den anhaltenden Abwärtsstrudel auf dem Ölmarkt dem saudischen Minister zufolge die „ungenügende Kooperation der Ölproduzenten außerhalb der Opec, der Informationsmangel und die Habsucht von Spekulanten“ gewesen.

    Die Erdölpreise sind seit Sommer um die Hälfte gesunken. Experten verbinden den Preisverfall mit dem Überangebot. Dennoch beschloss die Opec am 27. November in Wien, die Fördermengen nicht zu kürzen. Nach dieser Entscheidung  verstärkten der Ölpreis und auch der russische Rubel ihre Talfahrt.

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Livestream: Elon Musks Starship-Versuchsrakete explodiert – Video
    Nord Stream 2 verhindern: USA bereiten neue Sanktionen gegen Pipeline vor
    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland – Ukrainischer Oligarch packt aus