21:09 20 August 2018
SNA Radio
    Krisenstimmung in Russlands Wirtschaft

    Baader Bank: Deutsche werden höchsten Preis bei Sturz russischer Wirtschaft zahlen

    © Fotolia / kkolosov
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 18520

    Die russische Krise werde kein Land der Welt so stark treffen wie Deutschland. Denn Russland hat in den vergangenen Jahren viele Probleme kompensiert, die der deutschen Wirtschaft aus der Euro-Krise erwachsen sind, erklärte Analyst Robert Halver von der Baader Bank.

    „Wenn Russland kollabieren sollte, werden weltweit die Deutschen den höchsten Preis dafür zahlen müssen“, sagte der Experte in einem am Samstag veröffentlichten Interview für Deutsche Wirtschafts Nachrichten. „Russland ist für Deutschland eine Wachstums-Insel. Die Russen hatten immer Interesse daran, deutsches Know-how in ihre Heimat zu ziehen. Unsere Exportindustrie hat in den vergangenen Jahren davon enorm profitiert. Zudem ist Russland ein Ausweichmarkt, falls es exportmäßig in der Eurozone nicht so gut läuft. Die russische Ersatzbefriedigung verschwindet jeden Tag mehr“, betonte Halver. 

    Zuvor hatten deutsche Medien berichtet, dass sich ökonomische Probleme Russlands sowohl auf einzelne Betriebe als auch auf ganze Industriezweige in Deutschland negativ auswirken werden.

    Zum Thema:

    Deutscher Experte über Auswirkung der russischen Wirtschaftskrise auf Deutschland
    Merkel gegen Aufhebung der Russland-Sanktionen (Zusammenfassung 20.15)
    Steinmeier warnt vor Folgen der Russland-Sanktionen
    Tags:
    Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren