16:41 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Stromlieferung in die Ukraine

    Russlands Strom für Ukraine zum Freundschaftstarif: Kiew sagt „Ja“

    © Sputnik / Konstatin Chalabov
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    0 2158
    Abonnieren

    Die Ukraine ist bereit, Moskaus Angebot zu akzeptieren und Stromlieferungen aus Russland zu russischen Inlandstarifen zu bekommen, teilt das ukrainische Ministerium für Energiewirtschaft und Kohleindustrie am Samstag auf seiner Facebook-Seite mit.

    „Die Ukraine ist bereit, dringend ein Abkommen über Stromlieferungen vom russischen Energiemarkt zu schließen“, heißt es in der Mitteilung, die am Sonntag unter Berufung auf den ukrainischen Energieminister Wladimir Demtschischin veröffentlicht wurde.

    Das Ministerium beruft sich dabei auf eine Erklärung des russischen Vizepremiers Dmitri Kosak, laut der die russische Seite bereit ist, die Ukraine mit Strom zu Inlandstarifen und ohne Vorauszahlung zu beliefern.

    Kiew appellierte an den russischen Energieminister Alexander Nowak, dringend „ein Abkommen zu den genannten Bedingungen zu schließen“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)

    Zum Thema:

    Brennstoffmangel: Ukraine kürzt Stromerzeugung
    Ukraine stellt Stromlieferungen an Weißrussland komplett ein
    Ukrainischer Energieminister beklagt Kohlemangel für den Winter
    Tags:
    Alexander Nowak, Dmitri Kosak, Russland, Ukraine