10:34 22 November 2019
SNA Radio
    Notenbank: Rubel erreicht Talsohle – Wechselkurs stabilisiert sich bald

    Notenbank: Rubel erreicht Talsohle – Wechselkurs stabilisiert sich bald

    © AP Photo / Alexander Zemlianichenko
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 347
    Abonnieren

    Der unter dem Druck der Sanktionen und sinkender Ölpreise stehende Russische Rubel hat die Talsohle nach Ansicht der russischen Notenbank bereits erreicht. „Der Wechselkurs wird sich Ende des ersten oder Anfang des zweiten Quartals wieder stabilisieren“, sagte Vizezentralbankchefin Xenia Judajewa am Mittwoch in Moskau.

    Westliche Russland-Sanktionen werden Ukraine-Krise nicht lösen helfen
    © AP Photo / Alexander Zemlianichenko Jr
    Seit Herbst vergangenen Jahres verlor der Rubel etwas mehr als die Hälfte seines Wertes. Experten erklären den Trend vor allem mit dem Preisverfall beim Rohöl auf Weltmärkten. Einen Beitrag zur Rubelschwäche hätten auch die vom Westen gegen Russland wegen dessen Position in der Ukraine-Krise verhängten Sanktionen geleistet, hieß es in Moskau.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Minister: Russlands Wirtschaft passt sich in 1,5 Jahren an neue Konditionen an
    Rubel am Jahresende 2014 auf Tiefstand
    Nach Rubel-Crash: Sberbank erwartet Stabilisierung bis Anfang Sommer