11:43 18 November 2019
SNA Radio
    Die internationale Ratingagentur Moody's

    Agenturen stufen Russlands Rating herab

    © AP Photo / Mark Lennihan
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Krisenstimmung in Russlands Wirtschaft (146)
    0 2727
    Abonnieren

    Die internationale Ratingagentur Moody’s hat die Kreditwürdigkeit Russlands auf Baa3 herabgestuft. In der vorigen Woche stufte die Agentur Fitch auch langfristige souveräne Ratings Russlands in ausländischer und lokaler Währung von BBB auf BBB- mit negativem Ausblick herab.

    Gegen Ende Januar wird die Entscheidung der größten Ratingagentur, Standard & Poor’s, erwartet, die das Investitionsrating Russlands auf der untersten Stufe hält.

    Ben Aris, Chefredakteur des Magazins Business New Europe, führt die negativen Bewertungen auf umstrittene Argumente zurück. „Wenn Sie auf die Zahlen, und nicht auf die Schlagzeilen in den westlichen Massenmedien schauen, werden Sie sehen, dass sich Russland nicht in einer Krise befindet“, äußert Aris. Er verweist darauf, dass es in Russland keine wesentlichen Insolvenzen gegeben habe. Zudem liege der Staatshaushalt im Plusbereich und die Staatsverschuldung sei viel niedriger als bei anderen postsowjetischen Ländern oder bei Griechenland und Italien.

    Ben Aris behauptet, dass die Zentralbank Russlands wohl in der Lage sei, den Rubel zu unterstützen. Außerdem betrachten ausländische Investoren nach Ansicht von Aris die Schulden russischer Privatunternehmen immer noch als „zuverlässig“.

    Russland verfüge derzeit über genug Ressourcen, um seine Schuld in Höhe von 120 Milliarden US-Dollar, die im nächsten Jahr fällig ist, dreimal zu tilgen, so Aris.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Krisenstimmung in Russlands Wirtschaft (146)

    Zum Thema:

    Moody’s stuft sieben größte Finanzinstitute Russlands herab
    Moody’s senkt Bonität Russlands von „Baa1“ auf „Baa2“
    Moody’s: Keine Liquiditätskrise in Russland in nächster Zukunft wegen Sanktionen
    Fitch senkt Bonität mehrerer Großunternehmen Russlands
    Fitch rechnet 2015 mit Rückgang der Inflation in Russland auf 8,5 Prozent
    Tags:
    Moody’s, Fitch Ratings, Russland