09:07 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2328
    Abonnieren

    Die Ukraine und China haben ein Abkommen über technisch-wirtschaftliche Zusammenarbeit unterzeichnet, wie der Pressedienst des ukrainischen Wirtschaftsministeriums meldet. Die Unterzeichnung des Abkommens fand am 27. Januar statt.

    „Zwischen den Regierungen der Ukraine und der Volksrepublik China ist ein Abkommen über technisch-wirtschaftliche Zusammenarbeit unterzeichnet worden. Dies ermöglicht es, unentgeltliche Hilfe seitens der Regierung  der Volksrepublik China in Höhe von 50 Millionen Yuan für die Umsetzung von Prioritätsprojekten der ukrainischen Seite heranzuziehen“, heißt es in der Meldung.

    Das Dokument sieht zusätzliche zwischenstaatliche Abkommen für solche Projekte vor.

    Es wird geplant, diese Geldmittel für die Unterstützung des Gesundheits- und Bildungswesens sowie für die Beseitigung der Folgen von Notsituationen auszugeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Strategische Partnerschaft Ukraine - China: Peking stellt Millionenhilfe bereit
    Keine problematischen Fragen in Beziehungen Ukraine-China - Botschafter
    China: Russland kann Krise überwinden
    Russlands Kontakt zu China wird enger - Experten warnen vor Abhängigkeit
    Tags:
    Ukraine, China