Widgets Magazine
13:56 20 August 2019
SNA Radio
    Kiew

    Kiew sucht 15 Mrd. Dollar Hilfe: Verhandlungen mit IWF, USA und Europa

    © REUTERS / Gleb Garanich
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    24138

    Kiew verhandelt mit ausländischen Partnern über die Bereitstellung von 15 Mrd. Dollar zur Stabilisierung der nationalen Währung und des Staatsetats, wie der ukrainische Vizeaußenminister Vadim Pristaiko nach Abschluss seines US-Besuchs in Washington mitteilte.

    Kiew verhandelt mit ausländischen Partnern über die Bereitstellung von 15 Mrd. Dollar zur Stabilisierung der nationalen Währung und des Staatsetats, wie der ukrainische Vizeaußenminister Vadim Pristaiko nach Abschluss seines US-Besuchs in Washington mitteilte.

    „Der IWF, die Weltbank und einzelne Partner, darunter die Vereinigten Staaten, sind jetzt bereit, ein Paket zu schnüren, das der Ukraine helfen soll, die schweren Zeiten zu überstehen, die nationale Währung zu stabilisieren und den Staatshaushalt ins Gleichgewicht zu bringen“, zitiert die Nachrichtenagentur Ukrinform den Vizeminister.

    „Wir sprechen von rund 15 Milliarden Dollar. Unseres Erachtens ist dies die Summen, die wir jetzt brauchen.“

    Die Chancen, diese Hilfe zu bekommen, „hängen davon ab, wieviel ein jeder Partner bereitzustellen bereit ist“, sagte Pristaiko. Den größten Teil sollte dabei der IWF übernehmen. Neben den Finanzinstituten kommen die USA, einzelne EU-Länder und die Europäische Union insgesamt als Geldgeber in Frage.

    „Wir möchten die ersten Tranchen in den nächsten zwei Monaten bekommen, insgesamt sprechen wir aber davon, dass wir diese Finanzierung in diesem Jahr brauchen“, fügte er hinzu.

    IWF-Chefin Christine Lagarde hatte letzte Woche mitgeteilt, dass die Ukraine beim Internationalen Währungsfonds den Antrag auf ein mehrjähriges Kreditprogramm gestellt hat. Einen Beschluss dazu gebe es noch nicht. Im Januar erklärte der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko, dass Kiew, ausgehend von seinen Verhandlungen mit dem IWF und der Weltbank sowie mit einzelnen Ländern, damit rechnet, innerhalb von zwei Jahren 13 bis 15 Milliarden Dollar zu bekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)

    Zum Thema:

    Kiew hofft auf gleich drei IWF-Kredittranchen und zusätzliche Milliarden
    Moskau: Kiew verstößt gegen Auflagen von Kreditabkommen über $3 Mrd.
    Tags:
    EU, IWF, Petro Poroschenko, Christine Lagarde, USA, Kiew