00:00 24 Januar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    1477
    Abonnieren

    Die Ukraine hat im laufenden Jahr Außenschulden in einer Gesamthöhe von elf Milliarden US-Dollar zu begleichen. Das teilte Regierungschef Arseni Jazenjuk am Montag in Kiew mit.

    In einer Sitzung des Nationalen Rates für Reformen sagte er, dass es sich um Verbindlichkeiten aus Anleihen handelt, die frühere Regierungen aufgenommen hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kiew sucht 15 Mrd. Dollar Hilfe: Verhandlungen mit IWF, USA und Europa
    Oktober 2000, Fernost: Kampfjet Su-24 blamiert die Navy bis auf den Kiel
    „Was sollen wir mit Litauen?“ – Russlands Außenminister a.D. Iwanow in Berlin
    Tags:
    Arsseni Jazenjuk, Ukraine, Kiew