18:28 18 November 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin und Primierminister Indiens Narendra Modi bei der BRICS-Gipfel in Brasilien

    Inder übernimmt voraussichtlich Präsidentenamt bei BRICS-Bank - russischer Diplomat

    © AP Photo / Felipe Dana
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 701
    Abonnieren

    Zu dem nach Ufa (Teilrepublik Baschkortostan) einberufenen BRICS-Gipfel soll ein Kandidat für das Amt des Präsidentens der Bank dieser Staatengruppe, höchstwahrscheinlich ein Bürger Indiens, bestätigt werden, wie der Sonderbotschafter des russischen Außenministeriums und russische Su-Sherpa bei BRICS, Wadim Lukow, am Freitag zu Journalisten sagte.

    „Die Partner in der Staatengruppe BRICS rechnen damit, dass bei dem Gipfel in Ufa die Kandidatur des künftigen Bankpräsidenten bestätigt wird. Vereinbarungsgemäß soll ein Bürger Indiens dieses Amt übernehmen“, so Lukow.

    „Soviel uns bekannt ist, prüft die indische Regierung derzeit zwei Kandidaten für das Amt des Bankpräsidenten“, so Lukow. Ihm zufolge soll ein Bürger Russlands zum Vize-Präsidenten dieses Finanzinstituts werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    BRICS fordert IWF heraus
    Russland will BRICS zu strategischem Kooperationsmechanismus machen
    BRICS-Länder wollen eigene Bank
    BRICS-Entwicklungsbank: Putin signiert Ratifizierungsabkommen
    Tags:
    BRICS, Wadim Lukow, Russland, Indien