23:09 22 November 2017
SNA Radio
    Fragestunde mit Wladimir Putin

    Putin: US-Staatsschulden sind beunruhigendes Signal für Weltwirtschaft

    © Sputnik/ Mikhail Klimentyev
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2015 (24)
    125631142

    Die hohen Staatsschulden der USA sind nach Worten des russischen Präsidenten Wladimir Putin ein beunruhigendes Signal nicht nur für die USA, sondern auch für die gesamte Weltwirtschaft.

    „Die Staatschulden der Vereinigten Staaten sind bereits größer als ihr Bruttoinlandsprodukt. Das ist ein sehr beunruhigendes Signal nicht nur für die USA, sondern auch für die ganze Wirtschaft. Wie sich die Situation entwickeln wird, wissen wir vorerst nicht“, sagte Putin während seiner live im russischen Fernsehen übertragenen Fragestunde.

    Dabei hat er auf die Schuldenkrise der Euro-Zone verwiesen. „Sie wackelt. Was wird mit diesen Schuldnerländern, deren Schulden bei 174 Prozent des BIP liegen? Was wird dort mit den Preisen? Ob die führenden Länder der Euro-Zone mit denjenigen, die zurückbleiben, fertig werden, ist ebenfalls unklar“, fügte der Präsident hinzu.

    Themen:
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2015 (24)

    Zum Thema:

    EU-Wirtschaft: Die Krux mit der Konjunktur
    Bloomberg: Westliche Restriktionen bleiben ohne Einfluss auf russische Wirtschaft
    Tags:
    Schulden, Fragestunde mit Wladimir Putin (2015), Wladimir Putin, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren