Widgets Magazine
08:11 22 Oktober 2019
SNA Radio
    Russischer Rubel

    Putin: Keine Wirtschaftskrise in Russland, Belastungsspitze überwunden

    © Sputnik /
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Krisenstimmung in Russlands Wirtschaft (146)
    0 11422
    Abonnieren

    Die gegenwärtige Situation in der russischen Wirtschaft darf nicht als Krise bezeichnet werden, wie der russische Präsident Wladimir Putin am Dienstag beim 2. Medienforum unabhängiger regionaler und örtlicher Massenmedien sagte.

    Laut dem Staatschef hat die russische Wirtschaft die Belastungsspitze überwunden. „Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich alles bei uns jetzt aufwärts entwickeln wird. Wir werden im Laufe dieses Jahres noch zu spüren bekommen, was Ende des Vorjahres und Anfang dieses Jahres vor sich ging… Dies wird auch in einzelnen Kennzahlen zum Ausdruck kommen. Aber im Großen und Ganzen ist schon jetzt klar, dass es keinen Kollaps gibt und auch keinen geben wird“, so Putin.

    Dem Präsidenten zufolge wird auch der Wechselkurs der nationalen Währung dadurch beeinflusst.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Krisenstimmung in Russlands Wirtschaft (146)

    Zum Thema:

    US-Journalist: Russische Wirtschaft nicht nur auf Rohstoffgewinnung orientiert
    Putin: Wirtschaftserholung Russlands innerhalb von zwei Jahren
    Putin: Russland nutzt Wirtschaft nie als Hebel zur Lösung anderer Probleme
    Vize-Premier: Stärkung der russischen Wirtschaft kann Jahrzehnte dauern
    Tags:
    Wirtschaftskrise, Medienforum der Gesamtrussischen Nationalen Front, Wladimir Putin, Russland