Widgets Magazine
02:45 20 Juli 2019
SNA Radio
    Tschechische Flagge

    Prag will 45 Botschaften schließen

    © Fotolia / Kristina Afanasyeva
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    112916

    Gleich 45 Botschaften und Generalkonsulate Tschechiens sollen demnächst aus Spargründen geschlossen werden, teilt das Prager Internet-Portal Novinky mit.

    Dabei würden 270 Diplomaten und Botschaftsangelstellte entlassen, hieß es.

    Damit seien mehr als ein Drittel der insgesamt 116 ausländischen Vertretungen des Landes von der Sparmaßnahme betroffen.

    Außenminister Lubomir Zaoralek will allerdings die Situation vorerst nicht dramatisieren und hofft auf eine wohlwollende Einstellung des Finanzministeriums. „Eine Schließung von Botschaften steht nicht auf meinem Programm“, wird er von der Zeitung „Pravo“ zitiert.

    Finanzminister Andrej Banis ist aber offensichtlich anders eingestellt. In den letzten Tagen hat er die Anträge des Innen-, des Gesundheits- und des Bildungsministeriums auf zusätzliche Finanzierung zurückgewiesen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Panzer? Nein danke“ - Protest gegen US-Militär in Tschechien
    Kein US-Radar in Tschechien: Parlament beschließt Abbau geplanten Standortes
    Premier Sobotka: Tschechien will neue Russland-Sanktionen nicht akzeptieren
    Wegen Grexit-Gefahr: Tschechiens Umstellung auf Euro vorerst nicht aktuell
    Tags:
    Botschaft, Andrej Banis, Lubomir Zaoralek, Tschechien