18:57 19 September 2018
SNA Radio
    Das Internationale Wirtschaftsforum in St.Petersburg

    Trotz Sanktionen: Milliardenschwere Verträge beim Petersburger Wirtschaftsforum

    © Foto : BRICS Photohost
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Petersburger Wirtschaftsforum 2015 (26)
    62354

    Beim Internationalen Petersburger Wirtschaftsforum sind Verträge und Vereinbarungen im Gesamtwert von umgerechnet rund fünf Milliarden Euro (293,4 Milliarden Rubel) geschlossen worden, wie der russische Präsidentenberater Anton Kobjakow am Samstag bei einem Briefing mitteilte.

    Während des Wirtschaftsforums wurden ihm zufolge 205 Vereinbarungen, Absichtserklärungen und Verträge unterzeichnet. Der genannte Betrag könne publik gemacht werden, da diese Zahlen kein Geschäftsgeheimnis darstellen, so Kobjakow.

    Weiterlesen: Russland zur Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Westen bereit

    Die Zahl der Forumsteilnehmer betrug 10.000 und sei beispiellos hoch gewesen, betonte Kobjakow.

    Beim Forum sei zudem eine rekordhohe Zahl von Journalisten angemeldet gewesen. Mit 2.000 Journalisten aus 43 Ländern seien es doppelt so viele wie im Vorjahr.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Petersburger Wirtschaftsforum 2015 (26)

    Zum Thema:

    Putin zu Pipeline-Deal mit Griechenland: „EU sollte uns applaudieren“
    Putin: Investoren im Fernen Osten Russlands willkommen
    Trotz US-Widerstand: Großer Zulauf beim Petersburger Wirtschaftsforum
    Wirtschaftsforum in St. Petersburg lockt wieder westliche Investoren an
    Tags:
    Wirtschaftsforum in St. Petersburg 2015, Russland, St. Petersburg