Widgets Magazine
01:11 15 Oktober 2019
SNA Radio
    BRICS-Gipfel in Russland

    BRICS-Länder enttäuscht: Seit 2010 kein grünes Licht von USA für IWF-Reformen

    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    BRICS-Gipfel in Russland (36)
    4615
    Abonnieren

    Die BRICS-Länder sind zutiefst besorgt, dass die Vereinigten Staaten die IWF-Reform von 2010 nicht ratifizieren. Dies untergräbt das Vertrauen zum Fonds und seine Legitimität, wie es in einer Erklärung heißt, die am Donnerstag im Ergebnis des BRICS-Gipfels in Ufa verabschiedet wurde.

    „Wir sind zutiefst enttäuscht über die Tatsache, dass die Vereinigten Staaten das IWF-Reformpaket von 2010 immer noch nicht ratifiziert haben, was weiterhin das Vertrauen zum Fonds, seine Legitimität und Effizienz untergräbt. Dies bremst die Erhöhung der Quotenmittel der Institution und die Überprüfung der Quoten und Stimmen zugunsten der Entwicklungs- und Schwellenländer, wie zuvor mit der überwältigenden Mehrheit der Mitglieder im Jahr 2010 vereinbart wurde, darunter auch mit den Vereinigten Staaten“, heißt es im Dokument.

    BRICS-Staatschefs beim Gipfel in Ufa
    © Sputnik / Photo host agency/Vitali Belousov
    Die BRICS-Länder rechnen damit, dass „die Vereinigten Staaten bis Mitte September 2015 die Reform des Jahres 2010 ratifizieren werden, wie vom IWF vereinbart.“

    „In der Zwischenzeit sind wir bereit, Übergangsmaßnahmen einzuführen, die die Höhe der Quotenmittel und die Verteilung der Stimmen auf das Niveau der 14. Allgemeinen Überprüfung der Quoten bringen könnte. Wir bekräftigen unsere Verpflichtung, die Stabilität des IWF und dessen angemessene finanzielle Sicherheit auf der Grundlage der Quotenmittel zu erhalten und in diesem Zusammenhang fordern wir die anderen Mitgliedstaaten auf, den Reformprozess im Rahmen der 15. Allgemeinen Überprüfung der Quoten unverzüglich fortzusetzen“, wird in dem Dokument betont.

    Vom 8. bis 10. Juli findet in Ufa, der Hauptstadt der russischen Teilrepublik Baschkortostan, der siebte BRICS-Gipfel statt. Die BRICS-Gruppe ist eine nicht formelle zwischenstaatliche Vereinigung von Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Dem BRICS-Gipfel schließt sich in der Millionenstadt Ufa ein Treffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    BRICS-Gipfel in Russland (36)

    Zum Thema:

    Putin: BRICS-Reservefonds sollen Finanzmarkt- Schwankungen ausgleichen
    Gipfel in Ufa - Zwischenbilanz: Kooperation der BRICS gewinnt an Dynamik
    BRICS wird global immer wichtiger – Deutscher Experte
    Expertin: BRICS durchbricht Dominanz des Westens
    Tags:
    SOZ-Gipfel in Ufa, BRICS-Gipfel 2015 in Ufa, SOZ, BRICS, IWF, Ufa, USA