03:54 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Arseni Jazenjuk

    Jazenjuk: Ukraine bildet Krisenstab wegen Energiekrise

    © REUTERS / Yuri Gripas
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    17864
    Abonnieren

    Der Energiesektor des Ukraine befindet sich laut dem ukrainischen Premier Arseni Jazenjuk in einer Krise, da das Energieministerium und die Staatsunternehmen nicht in der Lage sind, die Ukrainer im Winter mit Wärme und Strom zu versorgen. Nun wird eine Krisensitzung vorbereitet.

    „Es herrscht eine katastrophale Situation im Energiesektor. Am Montag werde ich einen Krisenstab einberufen. Es ist so weit gekommen, dass das Staatsunternehmen ,Zentrenergo‘ schon sechs Wochen nicht funktioniert. Erst vor zwei Tagen hat man die Kessel eingeschaltet. Sie erfuhren, dass der Premierminister kommt, und wollten demonstrieren, dass es Energie gibt“, sagte der Premierminister auf einer Konferenz in Charkow.

    „Im Energiesektor herrscht eine Krise, das Ministerium und staatliche Unternehmen sind nicht darauf vorbereitet, die Ukraine mit Wärme und Strom zu versorgen. Daher werden wir am Montag eine Krisensitzung abhalten“, betonte er.

    Nach Angaben des Vizepremiers Waleri Woschjewski, wird der Krisenstab wöchentlich unter der Teilnahme von Militär, Sicherheitsdienst und Staatsanwaltschaft der Ukraine, und „all denen, die beim Problem mit der Vorbereitung auf die Herbst-Winter-Periode helfen könnten“,  tagen.

    Zuvor hatte der Leiter der Aufsichtsbehörde für den Betrieb von Heizkraftwerken und Netzen des staatlichen Energieversorgers „Ukrenergo" Oleg Kozemko mitgeteilt, dass die verbliebenen Kohlereserven der Ukraine nur noch für den Betrieb eines Heizkraftwerkes für einen Tag ausreichen würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Jazenjuk: Ukraine hat mit USA Energieunabhängigkeit von Russland ausgehandelt
    Russlands Energieminister: Gas-Gespräche mit Ukraine für Ende September geplant
    Ukrainischer Energieminister beklagt Kohlemangel für den Winter
    Wegen Energiekrise: Ukraine baut neue Atommeiler
    Tags:
    Energiebereich, Strom, Zentrenergo, Energieministerium der Ukraine, Valeri Woschjewski, Arsseni Jazenjuk, Ukraine