11:20 19 Februar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Das Östliche Wirtschaftsforum in Russland (34)
    0 773
    Abonnieren

    Rund 4.000 Menschen, darunter etwa 1.500 Ausländer, haben sich zur Teilnahme am Östlichen Wirtschaftsforum angemeldet, wie Jewgeni Snegirjow, Sprecher des Organisationskomitees des Forums, mitteilte.

    Ursprünglich habe man mit höchstens 1.000 Teilnehmern gerechnet. Zurzeit werden die eingereichten Anträge bearbeitet.

    Das Östliche Wirtschaftsforum wird vom 3. bis zum 5. September in der russischen Fernost-Stadt Wladiwostok ausgetragen.  Bei dem Forum sollen mehr als 200 Investitionsprojekte im Gesamtwert von ca. 500 Milliarden Rubel (7,5 Milliarden US-Dollar) präsentiert werden.

    Auf dem Forum treffen sich Vertreter der Staatsorgane Russlands und der Länder der asiatisch-pazifischen Region, Großinvestoren, Geschäftsleute und Branchenexperten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Das Östliche Wirtschaftsforum in Russland (34)

    Zum Thema:

    Östlichen Wirtschaftsforum
    Erdogan mit Russland-Türkei-Gesprächen unzufrieden – Militäreinsatz in Idlib nur Frage der Zeit
    13 Militärkonvois: Syrische Kämpfer machen von US-Waffen Gebrauch – russisches Versöhnungszentrum
    Abwärtstrend: Russland stößt US-Staatsanleihen um eineinhalb Milliarden USD ab
    Tags:
    Östliches Wirtschaftsforum in Wladiwostok (2015), Jewgeni Snegirjow, Russland