15:13 21 November 2019
SNA Radio
    US-Dollar

    Gazprom nimmt Kredit über 1,5 Milliarden US-Dollar auf

    © Flickr/ Dennis Skley
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    1410513
    Abonnieren

    Der vom Staat geführte russische Gasmonopolist Gazprom hat im August einen von der China Construction Bank Corporation (CCB) organisierten Kredit über 1,5 Milliarden US-Dollar aufgenommen. Der Zins liege um 3,5 Prozentpunkte über dem Londoner Zinssatz im Interbankenhandel (LIBOR), teilte der Konzern am Montag in Moskau mit.

    Der Kredit sei 2020 einzulösen, hieß es. Vom April bis Juli dieses Jahres habe Gazprom bereits 1,9 Milliarden Dollar geliehen. Den Angaben zufolge hat der Konzern alle Möglichkeiten für die Finanzierung der geplanten grenzüberschreitenden Pipelieneprojekte.

    Ende Juni hatte Gazprom-Vizevorstandschef Andrej Kruglow das Investitionsprogramm des Konzerns für das laufende Jahr auf 1,6 Billionen Rubel (23,984 Milliarden Dollar) geschätzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gazprom drosselt Gasexport nach Europa
    Gazprom: Ukraine schuldet 217 Mio. Dollar für Gaslieferungen in Donbass
    Gazprom senkt erneut Prognose für Gasförderung 2015
    Gazprom will 2015 bis zu 160 Milliarden Kubikmeter Gas nach Europa ausführen
    Tags:
    China Construction Bank Corporation (CCB), Gazprom, Andrej Kruglow, Russland