Widgets Magazine
06:33 21 September 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Energiebrücke zwischen Russland und Asien-Pazifik-Region gemeinsame Aufgabe – Putin

    © Sputnik / Maxim Blinov
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Das Östliche Wirtschaftsforum in Russland (34)
    4463
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Bau einer Energiebrücke zwischen Russland und der Asien-Pazifik-Region als eine gemeinsame strategische Aufgabe bezeichnet.

    „Ich bin überzeugt, dass die Länder des asiatisch-pazifischen Raumes trotz der aktuellen Probleme auf jeden Fall die Lokomotive der Weltwirtschaft sowie ein wichtiger Absatzmarkt für Waren und Dienstleistungen bleiben. Die Festigung der Beziehungen mit den Ländern dieser Region ist für Russland von strategischer Bedeutung“, sagte Putin beim Östlichen Wirtschaftsforum in Wladiwostok.

    Russland sei mit seiner enormen Ressourcenbasis fähig, ein beschleunigtes Wachstum der Wirtschaften im Asien-Pazifik-Raum zu sichern, fügte der Präsident hinzu.

    „Ich möchte darauf hinweisen, dass die Schaffung einer Energiebrücke zwischen Russland und der Asien-Pazifik-Region unsere gemeinsame strategische Aufgabe ist. Wie sehen und verstehen, dass die asiatisch-pazifische-Region an einem starken und erfolgreichen Russland interessiert ist, das für die Zusammenarbeit offen ist und eine konstruktive Tagesordnung anbietet“, schloss Putin.

    Mit seinem 1. Östlichen Wirtschaftsforum in Wladiwostok an der Pazifikküste strebt Russland den Aufbau eines „Neuen Ostens“ an, der sich auf den kooperativen Charakter der Multipolarität gründen wird.

    Die Teilnahme von rund 1.000 Politikern und Investoren aus Asien, russischen Geschäftsleuten und Journalisten markiert den Beginn einer neuen Ära in der Geschichte Ostasiens, wobei die Regionalmächte zeigen, dass sie sich alle zusammen auf gleiche Ziele hinarbeiten, nämlich den rohstoffreichen und geostrategisch wichtigen Fernen Osten Russlands zu erschließen.

    Die Region birgt ein immenses Potential für die Agrarwirtschaft und die Energiesparte in sich, was ressourcenarmen asiatischen Volkswirtschaften zugutekommen könnte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Das Östliche Wirtschaftsforum in Russland (34)

    Zum Thema:

    Energieerzeugung: Russland will mehr Strom aus Fernost-Region exportieren
    Behörden nehmen Entbürokratisierung der Wirtschaft ins Visier – Putin
    Putin sagt internationalen Investoren allseitige Unterstützung zu
    Wie der Energiemarkt in zehn Jahren aussieht
    Tags:
    Energiebereich, Östliches Wirtschaftsforum in Wladiwostok (2015), Wladimir Putin, Russland