13:49 15 November 2019
SNA Radio
    Südkoreas Industrie-, Handels- und Energieminister Yoon Sang-jick

    Minister: Seoul will mit Moskau im Fernen Osten eng kooperieren

    © Sputnik / Mikhail Voskresensky
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Das Östliche Wirtschaftsforum in Russland (34)
    71065
    Abonnieren

    Südkorea erklärt sich bereit, seine Anstrengungen mit Russland zur Förderung der Kooperation im Fernen Osten zu vereinigen, wie der südkoreanische Industrie-, Handels- und Energieminister Yoon Sang-jick am Samstag in Wladiwostok sagte. Er hält sich an der russischen Pazifikküste zum 1. Östlichen Wirtschaftsforum auf.

    „Das Potential der Zusammenarbeit Russlands und Südkoreas ist bislang nicht voll zur Geltung gebracht worden“, sagte der Minister beim 8. russisch-südkoreanischen Geschäftsdialog, der am Rande der Wirtschaftskonferenz stattfand. „Freunde gewinnt man in der Not. Und jetzt ist es gerade an der Zeit, die Anstrengungen zu vereinigen“, fuhr Yoon fort.

    Die Wirtschaftsflaute könne nur durch gemeinsame Anstrengungen der Regierungen und des Privatsektors beider Länder überwunden werden. In diesem Zusammenhang wies der Südkoreaner auf Hindernisse wie undurchsichtige Zollregeln in Russland und Probleme beim Erhalt von Genehmigungen hin.

    Zugleich lobte der Minister die in Russland verabschiedeten Gesetze über Territorien beschleunigter Entwicklung und über den freien Hafen Wladiwostok. „Diese Dokumente ermöglichen es südkoreanischen Geschäftsleuten, ihre Aktivitäten im Fernen Osten Russlands auszubauen… Russische und südkoreanische Konzerne sind durchaus in der Lage, zur treibenden Kraft des künftigen Wachstums der Wirtschaften beider Länder zu werden. Wenn wir unsere Anstrengungen vereinen, werden wir große Erfolge erzielen“, betonte Yoon.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Das Östliche Wirtschaftsforum in Russland (34)

    Zum Thema:

    Russland will Export von Energieträgern in Asiatisch-Pazifische Region verdreifachen
    Russland und China erörtern neue Spielregeln in Weltwirtschaft
    Yen statt US-Dollar? Japan schlägt Zusatzwährung für Russland vor
    Putin beim Wirtschaftsforum in Wladiwostok
    Tags:
    Kooperation, Östliches Wirtschaftsforum in Wladiwostok (2015), Yoon Sang-jick, Wladiwostok, Fernost, Südkorea, Russland