14:25 24 Juni 2017
Radio
    Schwarzmeer-Halbinsel Krim

    Baikal Bank führt chinesisches Zahlungssystem UnionPay auf der Krim ein

    © Sputnik/ Sergey Malgavko
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    2161822445

    Die russische Baikal Bank hat das chinesische globale Zahlungssystem UnionPay auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim eingeführt. „UnionPay wird MasterCard und Visa ersetzen, die die Krim wegen Sanktionen verlassen hatten“, teilte das Geldhaus, das als erste russische Bank solche Karten emittiert, am Dienstag in der Krim-Hauptstadt Simferopol mit.

    Bislang wurden sechs Städte – Simferopol, Sewastopol, Jalta, Jewpatorija, Saki und Kertsch — mit UnionPay-Karten versorgt. Die Bank erinnerte daran, dass das UnionPay-System seit 2013 in Russland aktiv ist und internationale Wirtschaftssanktionen gegen Russland nicht unterstützt, derentwegen MasterCard und Visa die Krim verlassen mussten.

    Mit der UnionPay-Karte können Käufe bezahlt sowie Bargeld in 150 Ländern abgehoben werden. Die Karte wird von rund 300 Banken weltweit entgegengenommen.

     

    Tags:
    UnionPay, Baikal Bank, China, Krim, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren