02:01 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Kiew

    Asarow: Wirtschaftsblockade von Donbass und Krim hat negative Folgen für Kiew

    © REUTERS / Gleb Garanich
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    4595

    Die Blockadepolitik der ukrainischen Regierung gegenüber Donbass und Krim stoppt die Produktion in vielen Betrieben des Landes, die sich weit weg von diesen Territorien befinden, was die wirtschaftliche und soziale Krise in der Ukraine verschärft, wie der Ex-Premier der Ukraine Nikolai Asarow sagte.

    Der Präsident der Ukraine Pjotr Poroschenko und Premier Arseni Jazenjuk leiten zerstörerische Schritte für die Wirtschaft des Landes ein, wie Asarow auf seiner Facebook-Seite schreibt.

     “Wenn man scharf darüber nachdenkt, kommt man zu dem Schluss, dass die Wirtschaftsblockade von Donbass und Krim die Wirtschaftskrise in der Ukraine fördert“, so Asarow.

    Asarow vertritt die Meinung, dass diese Blockade die Produktion in vielen Betrieben des Landes stoppt, die sich weit weg von Donbass und Krim befinden, die aber in diese Regionen Waren und Rohstoffe liefern.

    "Selbstverständlich bedeutet diese Blockade auch für den Donbass einen bestimmten Verlust. In erster Linie aber verschärft sie sowohl die wirtschaftliche als auch die soziale Krise in der Ukraine", unterstreicht Azarow.

    Im November 2014 hat der ukrainische Präsident Poroschenko den „Erlass über wirtschaftliche Blockade" unterzeichnet.
    Mitte September 2015 haben Aktivisten der extremistischen Bewegung „Rechter Sektor“, einer Organisation, die in Russland verboten ist, die Einführung diverser Waren auf die Krim durch eine Straßenblockade verhindert.

    Refat Tschubarow und Mustafa Dzhemilew — beide Mitglieder des ukrainischen Parlaments, haben bereits ihre Unterstützung für die Wirtschaftsblockade der Krim deutlich gemacht. Die Kiewer Regierung duldet die Blockade der Krim.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Moskau appelliert an Kiew: Blockade gegen Donbass aufheben
    Lugansker Republikchef: Industrie des Donbass hält Kiews Wirtschaftsblockade stand
    Volksratschef Purgin: Donbass-Blockade bringt Kiew „dutzende Millionen Griwna“
    Nahrungsmittelkrise im Donbass durch Kiewer Wirtschaftsblockade ausgelöst
    Tags:
    Nikolai Asarow, Arsseni Jazenjuk, Petro Poroschenko, Russland, Ukraine, Kiew, Donbass, Krim